Lesezeit für diesen Artikel (563 Wörter): 2 Minuten, 26 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Weilburg ehrt Arbeit von Magnus Backes

Johannes-Meyer-Plakette für den ehemaligen Landeskonservator von Rheinland-Pfalz

In seiner Ansprache würdigte Schick das vielfältige, historisch und kunsthistorisch ausgerichtete Wirken von Magnus Backes, dessen Arbeiten zwar nicht im Rampenlicht stünden, dafür aber umso wertvoller seien. Beispiele dafür sind zahlreiche Veröffentlichungen, darunter "Kunstwanderungen in Hessen", "Dome, Kirchen und Klöster in Hessen" und die vollständige Neuausgabe des "Dehio Hessen", eines Standardwerks zur Kunstgeschichte Hessens. Insbesondere aber verdankten die Weilburger Magnus Backes die große Monographie über den Erbauer der Schlosskirche, die schon vor sechzig Jahren unter dem Titel "Julius Ludwig Rothweil, ein rheinisch-hessischer Barockarchitekt (1677 – 1750)" erschienen ist. Sie gilt bis heute als Standardwerk. Darin würdigt Magnus Backes umfassend dessen Lebenswerk, das Weilburg zu großen Teilen bis heute prägt. "Wir verdanken Julius Ludwig Rothweil den Weilburger Stadtumbau und die neue Wasserversorgung, die Erweiterung der Schlossanlage, den Neubau der Schlosskirche, das Jagdschloss Windhof und die Heuscheuer", so Schick.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Region Weilburg und Limburg