Lesezeit für diesen Artikel (557 Wörter): 2 Minuten, 25 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Zweites Gewerbegebiet wird erschlossen

ENTWICKLUNG Bis September wird am Ortseingang von Waldernbach gebaut / Einschränkungen für Verkehr

Mengerskirchen-Waldernbach Fünf Hektar Gewerbegebiet lässt die Gemeinde gerade in Waldernbach erschließen. Dazu werden Leitungen verlegt und die Zufahrt verändert. Deshalb stehen Autofahrer, wenn sie nach oder aus Waldernbach kommen, an einer Ampel.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
"Klein-Monaco" (bzw. die HLG) will halt auf EINEN Schlag reich werden. Die Frage ist zudem, was Merenberg denn überhaupt noch an gut angebundenen Flächen anzubieten hat, nachdem es sattsame 3 Hektar(!) für einen simplen mehr
Autohof vergeudet hat. Aber jammern über GewSt-Einbrüche, das funktioniert immer, ebenso wie gehaltlose Schuldzuweisungen und Steuererhöhungen. Okay, und weitere Spielcasinos kann man ja durchaus - und nicht nur notfalls - auch im Mischgebiet ansiedeln. Und die Ortskerne müssen ja doch auch irgendwie belebt werden, wenn es schon keine Geschäfte mehr gibt.
Mehr aus Region Weilburg und Limburg