Sattelzug erwischt Auto

Unfall Polizei sucht Zeugen wegen Ampelfarbe

Marburg Eine junge Autofahrerin erlitt bei einem Unfall am Donnerstagvormittag, 6. Juli, im Norden von Marburg leichte Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik eingeliefert.

Unklar ist laut Polizei derzeit, für wen die Ampel an der Einmündung Zimmermannstraße und Neue Kasseler Straße wirklich Grünlicht zeigte. Ein Sattelzug bog um 11.05 Uhr von der Zimmermannstraße nach rechts in die Neue Kasseler Straße ab und kollidierte dabei mit dem von links kommenden VW Touran einer 24-Jährigen. Durch die Trümmerteile wurde ein vorbeifahrender Audi beschädigt.

Bezüglich der Ampelschaltung machen die Beteiligen unterschiedliche Angaben. Zeugen sollten sich bei der Polizeistation Marburg (0 64 21) 40 60 melden. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Weitere Berichte Region Hinterland und Marburg