Alkoholisierter Unfallfahrer

Bitte kräftig pusten: Alkoholtest. (Foto: Archiv)

Der Fahrer des aufgefahrenen Autos stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Sein Alkotest zeigte mehr als 1,7 Promille.

Mit seinem Opel Corsa hatte sich ein 62-jähriger Mann auf dem Linksabbiegestreifen eingeordnet, um von der B 62 auf die L 3042 abzubiegen. Der 54-jährige Fahrer eines Suzuki SUV kam von hinten und fuhr auf. Die Polizei stellte Alkoholgeruch fest, veranlasste nach positivem Alkotest eine Blutprobe und stellte den Führerschein sicher. Der Opelfahrer erlitt leichte Verletzungen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Hinterland und Marburg