Lesezeit für diesen Artikel (557 Wörter): 2 Minuten, 25 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Alte Schmiede soll verschwinden

ORTSBEIRAT Schlierbacher möchten Platz am Gemeinschaftshaus neu gestalten

Bad Endbach-Schlierbach. Der Schlierbacher Ortsbeirat zieht eine Jahresbilanz. Ortsvorsteher Rolf Herrmann berichtet von Projekten, die das Gremium angeregt und mit Hilfe von Bürgern sowie der Gemeinde umgesetzt hat.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Das Einzige, was hier zweifellos ist, ist die Tatsache, dass diese Bruchbude abgerissen gehört! Die "alte Schmiede" ist ein Schandfleck für den Ort und die dörfliche Identität wird garantiert nicht durch den Abriss mehr
eines solchen "Kulturgutes" zerstört! Ich kann ehrlich gesagt die Diskussion über diese "Kulturgüter" nicht mehr hören! Diejenigen, die ein solches Objekt zum Kulturdenkmal ausrufen, sollten auch die Mittel dafür bereitstellen, es zu sanieren! Jeder Euro, der hier reingesteckt wird kann man nur als "Steuergeldverschwendung" bezeichnen! Der Ortsbeirat und der Heimatverein in Schlierbach machen sich enorme Gedanken über Vergangenheit und Zukunft des Ortes. So viel steht fest! Wobei mir persönlich die Zukunft weitaus größere Sorgen bereitet, als die Vergangenheit. Wenn die demografische Entwicklung so weitergeht und die Spitzenpolitik weiter nur Lippenbekenntnisse in diese Richtung produzieren, dann werden wir in Zukunft weitaus größere Probleme zu diskutieren haben, als den Erhalt von "Alten Schmieden"! In Hartenrod hatten wir auch mal ein Kulturdenkmal! Dieses wurde damals liebevoll "niedergelegt"! Das müsste doch in Schlierbach auch funktionieren...
Hier ist doch wohl einiges durcheinander geraten. Eine "Alte Schmiede", zweifellos ein wichtiges dörfliches Kulturgut, soll beseitigt werden. Gleichzeitig sollen einige Granitschafe an die Geschichte des Dorfes mehr
erinnern. Schändlicher kann ein Ort mit seiner Geschichte nicht umgehen. Dörfliche Identität wird durch Abriss und Vernichtung des kulturellen Erbes beseitigt. Die Steinschafe können dies nicht ersetzen. Vielleicht sollten alle Beteiligten noch einmal in Ruhe über über die Vergangenheit und die Zukunft des Ortes nachdenken. Hartmut Bock, Weilburg
Mehr aus Region Hinterland und Marburg