Bus kracht gegen Hauswand

Dieser Bus ist am Freitag in Kirchvers gegen eine Hauswand gekracht. (Foto: Polizei)

Der 38 Jahre alte Fahrer war gegen 15.45 Uhr auf der Straße „Am Langen Loh“ in Richtung Alternvers unterwegs. Dann kam der mit sieben Fahrgästen besetzte Bus von der Straße ab. Er prallte zunächst gegen eine Laterne und anschließend gegen eine Hauswand. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 75 000 Euro, teilte Polizeisprecher Jürgen Schlick am Montag mit. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Region Hinterland und Marburg