Einbruch in Munitionsdepot

Stadtallendorf (red). Einbrecher und Diebe haben zwischen Freitag, 22. August, 16 Uhr und Sonntag, 24. August, 16.30 Uhr, in einem als Lager dienenden ehemaligen Munitionsdepot in einem Bunker der Hessenkaserne und einem davor geparkten Firmenauto zugeschlagen. Sie stahlen ein Autoradio, zwei Metabo Flexmaschinen, einen Bohrhammer, eine Dolmar Kettensäge und einen Hitachi Kompressor. Der oder die Täter beseitigten das Vorhängeschloss der Bunkertür und eines davor stehenden Anhängers mit Kastenaufbau und durchwühlten jeweils das Inventar. An das Autoradio des ebenfalls vor dem Bunker geparkten, nicht zugelassenen Firmenwagens kamen sie nach dem Einschlagen der Scheibe der Fahrertür. Der Wert der Beute beträgt etwa 800 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Stadtallendorf Telefon: (0 64 28) 9 30 50.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Hinterland und Marburg