Lesezeit für diesen Artikel (292 Wörter): 1 Minute, 16 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Hatzfeld blickt zur Sackpfeife

Freizeitzentrum  Auch für andere wichtig

Biedenkopf/Hatzfeld Die Biedenkopfer Politiker diskutieren darüber, wie es mit dem Freizeitzentrum Sackpfeife weitergehen soll. Das Thema ist auch für die Stadt Hatzfeld wichtig, wie Bürgermeister Dirk Junker auf eine Presse-Anfrage hin mitteilt.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Ich kann nicht nachvollziehen, welches Interesse Bad Berleburg an der Sackpfeife hat. Das Ski- und Freizeitgebiet Winterberg ist nur 23 Kilometer von Bad Berleburg entfernt. Warum sollte sich also ein Bad Berleburger mehr
auf die Sackpfeife verirren, außer, dass er in einem schönen Waldgebiet wandern möchte. Aber dieses wird durch die Planungen - wie bereits das Waldgebiet Schwarzenberg durch den Windpark - zerstört.
Die Verantwortlichen sollen den Bürgern mal darlegen, warum Millionen Steuergelder sinnlos für ein Freizeitgebiet Sackpfeife verschleudert werden sollen und auf der anderen Seite kein Geld da ist, um z.B. das Freibadgelände im Sommer zu pflegen.
Da bin ich mal gespannt mit welchem Geldbetrag Hartzfeld, Bad Berleburg und Frankenberg sich an den Kosten beteiligen. Es kann ja nicht sein, dass die Stadt Biedenkopf jeden Besuch mit 2-3 Euro und mehr subventioniert. mehr
(Sackpfeifen Zuschuss der Stadt).
Mehr aus Region Hinterland und Marburg