Mann zersticht Reifen

Gladenbach (red). Ein Mann nutzte den Gladenbacher Kirschenmarkt, um nach dem Plattstechen eines Autoreifens in der Menge zu verschwinden. Zeugen hatten den Täter am Sonntag gegen 1.10 Uhr auf dem Parkplatz des "Nautilust" zwischen zwei Autos gesehen. Sie sahen, wie der Mann sich bückte, und hörten unmittelbar danach das Zischen entweichender Luft. Betroffen war der hintere linke Reifen eines blauen VW Golf Kombi. Der Täter ist etwa 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank, hat kurze braune Haare und trug zum Zeitpunkt ein blaues Hemd mit weißen Streifen, eventuell kariert. Die Polizei Gladenbach bittet um Hinweise.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Hinterland und Marburg