Marburger Busfahrer streiken

Bilder wie dieses von einem früheren Streik werden ab Montag in Marburg zu sehen sein. Die Busfahrer legen ihre Arbeit auf unbefristete Zeit nieder. (Archivfoto: Richter)

Streikbeginn ist laut Pressemeldung der Stadtwerke Marburg am Montagmorgen (9. Januar) um 4 Uhr. Die Busfahrinnen und Busfahrer der Marburger Verkehrsgesellschaft (MVG) haben über ihre Gewerkschaft angekündigt, voraussichtlich den ganzen Tag die Arbeit bis zum Schichtende (circa 1.30 Uhr, nachts) niederzulegen.

Betroffen vom Streik sind alle Buslinien sowie die Anrufsammeltaxis (AST) der Stadtwerke Marburg. Der Schul- und Berufsverkehr in Marburg wird weitgehend eingestellt. Die Stadtwerke Marburg bitten ihre Kundinnen und Kunden um Verständnis. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Region Hinterland und Marburg