Lesezeit für diesen Artikel (507 Wörter): 2 Minuten, 12 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Ministerpräsident gibt neue Ortsumgehung Weimar frei

BUNDESSTRASSE 255 "Was für ein schöner Tag für Weimar"

Nach dem Schnee und Regen der vergangenen Tage taten die Sonnenstrahlen allen gut, die sich auf dem neuen Straßenstück der Ortsumgehung der B 255 von Ober- und Niederweimar nahe Wenkbach versammelten. Auch wenn die Redner in die Sonne schauen mussten, sie taten es angesichts dieses Freudentages von über 100 Festgästen und Zuschauer gerne. Vier Jahre nach dem Spatenstich ist ein 19-Millionen-Euro-Projekt vollendet - fast. Denn während im Lahntal die Politiker ihre Festreden hielten, waren zwischen Oberweimar und der Allnasenke die Bauarbeiter noch kräftig am wirken und sie werden es noch ein paar Wochen tun. Die Verbindung zwischen alter und neuer Trasse muss noch hergestellt werden. Am Mittwoch wurde eine Fahrbahn fertiggestellt, in den nächsten Wochen wird nun die zweite folgen, zugleich auch die Anbindung zu der Behehlfsstraße gekappt. Damit bleibt es noch ein paar Tage bei der mit Ampeln gesteuerten einspurigen Verkehrsführung in diesem Bereich.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Region Hinterland und Marburg