Lesezeit für diesen Artikel (695 Wörter): 3 Minuten, 01 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Schon schwacher Wind macht Strom

LAHN-DILL-BERGLAND-MITTE 200 Menschen aus drei Gemeinden besichtigen Windpark-Baustelle

BAD ENDBACH-GÜNTEROD Mit einer Besichtigung der Baustelle haben die Gemeinden Bad Endbach Siegbach und Bischoffen ihre Bürger über den Stand der Dinge am Windpark Lahn-Dill-Bergland-Mitte unterrichtet. Alle drei Kommunen sowie die EAM sind am Windpark beteiligt. 

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Und dass die "Schwachwindanlagen" des Windparks schon ab einer Windstärke von drei Metern pro Sekunde Erträge bringen………

E-115 bei 3m/s = 48,5kW. Das deckt noch nicht mal den Eigenbedarf von 150kW.
Es ist legitim und selbstverständlich, dass eine Firma ihr Produkt anpreist. Desweiteren sind die Weichen schon gestellt, ein Zurück nicht mehr möglich. Schade für die Natur, die unwiederbringlich zerstört wird.
Das mehr
finanzielle Risiko und den Verlust an intakter Natur hingegen müssen die Bürger nun ertragen.
Traurig für unsere wunderbare Kulturlandschaft.
Die Zeit wird weisen, ob die schönen Versprechungen gehalten werden können. Ich befürchte Nein.
Mehr aus Region Hinterland und Marburg