Unwetter fegt über den Landkreis

Faszinierend und gefährlich: Gewitter wie in unserem Symbolbild haben auch Mittelhessen in diesem Sommer bislang nicht verschont. (Foto: Archiv)

In der Ringstraße in Fronhausen hatten sich Gerüstteile gelöst, waren übers Haus und über die Straße geflogen und richteten beim Nachbarn einen Schaden an der Solaranlage und an einem Fahrzeug an.

In Oberwalgern fiel der Strom, aus, auf der Landstraße 3125 behinderten Ast- Busch- und Strauchwerk den Verkehr zwischen Moischt und Beltershausen.

In der Graf-von-Stauffenberg-Straße, an der Zufahrt zum Runden Baum fiel eine Birke auf einen Citroen Berlingo und die Stadtautobahn war zwischen Marburg Mitte und Marburg Süd übersät mit vom Winde verwehten Verpackungsmaterialien.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Hinterland und Marburg