Lesezeit für diesen Artikel (547 Wörter): 2 Minuten, 22 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Urteil: Pizzaboten-Schläger müssen ins Gefängnis

Zwei Marburger Drogenabhängige schlagen einen 52-Jährigen zusammen / "Die wird er sein Leben lang nicht verlieren"

Das Gericht unter Vorsitz von Dr. Carsten Paul sah es als erwiesen an, dass die beiden am 15. Oktober 2011 den Pizzaboten zu einem Mehrfamilienhaus im Waldtal bestellt hatten, um ihn dort zu überfallen. Während der 52-jährige Fahrer auf dem Weg zum Haus war, versteckten sich die Täter hinter Mülltonnen, lauerten dem Boten bei dessen Rückkehr auf. Der jüngere Täter sprühte dem Pizza-Lieferanten Pfefferspray ins Gesicht, der Ältere schlug mit einem zuvor von einem Baum abgerissenen Knüppel auf ihn ein. Dabei erlitt der Mann ein Schädel-Hirn-Trauma, außerdem wurde sein Sehnerv beschädigt, dass er auf dem linken Auge erblindete. Als Nachbarn durch die Schreie des Opfers aufmerksam wurden, ließen die Täter von ihm ab und flüchteten – ohne die Geldbörse mitzunehmen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Region Hinterland und Marburg