Bischoffen

Büsche und Hecken sollen Weideland weichen

Umwelt  Gemeinde Mittenaar erhofft sich von dem für 2019 vorgesehenen Vorhaben viele Vorteile

Mittenaar-Offenbach Schon den ersten Teil der Aktion vor rund drei Jahren bezeichnen die beteiligten Kommunen als Erfolg. Nun will Mittenaar in Offenbach nochmal nachlegen und weiteres Weideland von Büschen und (...) mehr
Harald Semler will Wetzlar verlassen
Wetzlar/Fernwald Wetzlars Bürgermeister Harald Semler (FW) wird voraussichtlich seinen Dienst im Rathaus beenden. Der 55-Jährige ist am Donnerstag für eine Wahl als hauptamtlicher Direktor des Hessischen (...) mehr
Das Ende der Verkündigung
HERBORN Für Außenstehende kommt die Nachricht überraschend: Der Evangelische Gemeinschaftsverband Herborn (EGH) stellt zum Jahresende seine Gemeinschaftsarbeit und damit seine Verkündigung ein. mehr
Satzung steht 
zur Diskussion
Bischoffen-Niederweidbach Am Montag, 15. Oktober, um 19 Uhr kommt der Haupt- und Finanzausschuss im Raum 22 des Rathauses in Niederweidbach zusammen. Es geht auch um eine Änderung der Feuerwehrsatzung. Zeitweise (...) mehr
Ausschuss tagt am Montag
Bischoffen-Niederweidbach Am Montag, 15. Oktober, kommt ab 19 Uhr der Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde Bischoffen im Rathaus in Niederweidbach zusammen. Unter anderem geht es um eine Änderung der Satzung (...) mehr
Ein „Archeo-Dog“ sucht weitere Leichenteile
Bischoffen/Gladenbach Mit einem speziell ausgebildeten Spürhund suchen Spezialisten des Bundeskriminalamts im Wald auf der Zollbuche nach weiteren Skelettteilen. mehr
Das sagen die Direktkandidaten zu...
DILLENBURG Am 28. Oktober wird der hessische Landtag gewählt. Wir stellen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, die Direktkandidaten für den Wahlkreis 16 (alter Dillkreis plus Ehringshausen, Greifenstein und Bischoffen) vor. mehr
Auf den Spuren von Hermann Scheer
DILLENBURG Am 28. Oktober wird der hessische Landtag gewählt. In Kurzinterviews stellen wir die Direktkandidaten für den Wahlkreis 16 (alter Dillkreis plus Ehringshausen, Greifenstein und Bischoffen) vor. Heute: (...) mehr
Politiker wegen der Flüchtlingspolitik
DILLENBURG Am 28. Oktober wird der hessische Landtag gewählt. In Kurzinterviews stellen wir die Direktkandidaten für den Wahlkreis 16 (alter Dillkreis plus Ehringshausen, Greifenstein und Bischoffen) vor. (...) mehr
Auf den Spuren von Hermann Scheer
DILLENBURG Am 28. Oktober wird der hessische Landtag gewählt. In Kurzinterviews stellen wir die Direktkandidaten für den Wahlkreis 16 (alter Dillkreis plus Ehringshausen, Greifenstein und Bischoffen) vor. (...) mehr
Bischoffen

Postleitzahl: 35649

Einwohner: 3443

Fläche: 35,4 km²

Verwaltung

Schulstraße 23

D-35649 Bischoffen

Telefon 06444-9231-0
Telefax 06444-9231-49

Standpunkt

Den Steffenbergern stinkt es. Dabei wissen sie noch nicht einmal, welche Geruchsbelästigung von dem Objekt des Anstoßes ausgehen wird. mehr

Weitere Berichte Region Wetzlar
Wetzlar/Dillenburg Die Bezirksjugendringe Wetzlar Land und Dill bieten in diesem Jahr am Samstag, den 27. Oktober, ... mehr
Marburg-Biedenkopf Die Evangelische Kirche von Hessen und Nassau (EKHN) macht sich für den Sonntag stark. Zu diesem ... mehr
Wettenberg-Wissmar Der Kunst- und Kulturkreis Wettenberg veranstaltet heute (Samstag) ab 19.30 Uhr ein Konzert von ... mehr
Braunfels Der Bürgermeisterkandidat Michael Hollatz (parteilos) lädt unter dem Motto „Neue Kultur des Miteinanders“ ... mehr
Braunfels Der Verein Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft Braunfels öffnet in diesem Jahr letztmalig das Stadtmuseum ... mehr
mehr Artikel