Gerth Schnabel im Ruhestand.

Nach fast 40 Dienstjahren bei der Polizei jetzt im wohlverdienten Ruhestand …
Braunfels-Philippstein-Wetzlar – Der 60-jährige Polizeioberkommissar
Gerth Schnabel aus Philippstein ist seit dem 1. Oktober 2011 in Pension. Die Stationen seines Dienstes sind Kassel, Wiesbaden, Frankfurt/M., Giessen und seit 1979 ununterbrochen Wetzlar. Hier war der Schutzmann Gerth Schnabel zum Wohle der heimischen Bevölkerung aktiv in Tag- und Nachtschichten unterwegs.
Das Foto von Gerth Schnabel wurde beim letzten Einsatz "geschossen …"


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Wetzlar