»SoulTeens« erleben Freizeitwochenende in Bad Endbach

Bad Endbach. Der seit ungefähr neun Monaten auch in Hüttenberg bestehende ursprünglich aus Norwegen stammende Jugendchor "SoulTeens" hat vom 17.01. bis zum 19.01. ein Wochenende lang eine Freizeit in Bad Endbach, nahe Marburg, verbracht. Auf dem Lernprogramm standen mehrere neu zu lernende, aber auch einige alt bekannte Lieder aus dem Pop- und Gospelressort. 
Drei Tage lang sollte die Freizeit dauern. Rund 40-50 Sängerinnen und Sänger im Alter von 14-20 Jahren waren mit in die Nähe von Marburg gefahren. Die Lieder "Read all about it Part III", sowie "Bonfire Hearts", die den meisten Teenagern bereits aus dem Radio wohlbekannt waren, wurden mit auffallend viel Elan gesungen. Die rund drei Stunden Probezeit am Tag, schienen für die Teens, wie Sekunden zu vergehen. Neben den musikalischen Freizeitbestandteilen erlebten die "SoulTeens" auch viel Freizeit. Nicht nur ein Schwimmbadbesuch, sondern auch eine Fackelwanderung, zahlreiche Tischtennisduelle und ein kleines Fußballmatch standen auf dem Plan.

Abschließender Gottesdienst zusammen mit Konfirmanden

Am Freizeitabschließenden Sonntag kamen die Jugendlichen nochmals mit einigen ebenfalls im Heim untergebrachten Konfirmanden zusammen, um einen gemeinsamen Gottesdienst zu gestalten. Während die Katchumenen ein kleines Theaterstück aufführten und die Pfarrerin der Kirche eine Andacht hielt, trugen die "SoulTeens" zur musikalischen Bereicherung des Vormittags bei. 

Schon bald werden die "SoulTeens" ihren nächsten Auftritt haben und die erste vor kurzem einstudierten Lieder bereits zum ersten Mal in die Öffentlichkeit tragen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Wetzlar