Spannung, Spiel und Lagerfeuer

TC’76 Reiskirchen veranstaltet 5. Jugend-Tennis-Camp
2 Nächte, 3 Tage zelten mit Lagerfeuer, Vereinsmeisterschaften, Nachtwanderung, Stockbrot, Tennistraining und jeder Menge Spaß! Vom 08.-10. August 2017 fand auf der Tennisanlage in Reiskirchen unter der Leitung von Jugendwart Andreas Dern wieder das beliebte Jugend-Tennis-Camp statt. Das fleißige Helferteam um Dern und 15 Kinder und Jugendliche verbachten drei tolle Tage auf der Anlage und trotzten froh den Regenschauern. Dienstag früh ging es mit Trainingseinheiten für alle unter der Leitung von Jugendwart Dern sowie den Tennistrainern Peter Schreier, Holger Neumann und Niklas Zährl sportlich los. Im Anschluss daran wurden die Vereinsmeisterschaften in den Altersklassen Mädchen U18, Gemischt U14 und U12 sowie eine Tennisolympiade für die Kleinsten ausgetragen. Die Titel der Jugendvereinsmeister in den jeweiligen Altersklassen sicherten sich Anika Hoffarth (U18), Eric Wenzel (U14) und Moritz Ecker (U12).
Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Wetzlar