Vipers Thunder gewinnen Landesligafinale im Bowling

Am zweiten Tag startete Vipers Thunder eine furiose Aufholjagd und konnte sich am Ende mit 10 Punkten (5403 Pins) den Titel vor Löwen Pins Leipzig 1 mit 10 Punkten (5299 Pins) und Bowlers Herten mit 8 Punkten (5194 Pins) holen. Vipers Fun belegte im Endergebnis den 6. Platz mit 6 Punkten und 5181 Pins. Für die besten Spiele des Finales sorgte Hubert Hess mit 279 Pins bei den Herren und Elisabeth Schlier mit 192 Pins bei den Damen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Wetzlar