Weihnachtsbäume abgesägt

In Hohenahr-Altenkirchen wurde der Weihnachtsbaum mutwillig beschäfigt. (Foto: Privat)
In Hohenahr-Altenkirchen wurde der Weihnachtsbaum mutwillig beschäfigt. (Foto: Privat)

Hohenahr‑Altenkirchen. Warum beschädigen Jugendliche oder junge Leute in der besinnlichen Vorweihnachtszeit die mit Liebe geschmückten Weihnachtsbäume in Hohenahr‑Altenkirchen, fragt sich unser Leser Helmut Daniel aus Hohenahr-Altenkirchen. Der von der Gemeinde aufgestellte Baum am Backhaus wurde vor der Adventszeit abgesägt, der zweite Baum, der liebevoll von Bewohnern geschmückt wurde, ist in der Nacht zum 3. Advent geköpft worden. "Warum" - vielleicht wissen es die Leser.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Wetzlar