Tagelang ohne Strom: Was geht?

Katastrophenschutz  Stabsübung koordiniert Einsätze in Kreis und Kommunen

Wetzlar/ Dillenburg/ Herborn Was geht? Oder besser gefragt: Was geht nicht, wenn es tagelang keinen Strom gibt? Diesen Fragen sind am Samstag hauptamtliche und ehrenamtliche Katastrophenschützer im Lahn-Dill-Kreis (...) mehr
Parksituation am Bahnhof ist Thema

Verkehr  Fahrgastbeirat tagt in Wetzlar

Wetzlar Die Außenwerbung auf den Wetzlarer Stadtbussen und die Verbesserung der Fahrradparkplätze am Bahnhof der Kreisstadt sind zwei Themen der nächsten Sitzung des Fahrgastbeirats. Die (...) mehr
Vom schaurigen Schusch und Wolfsschatten

VORLESETAG  RP Ullrich besucht Kinder- und Familienzentrum der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg

WEtzlar „Wisst Ihr, was ich am liebsten lese?“, fragt Christoph Ullrich seine jungen Zuhörer. Der Regierungspräsident aus Gießen ist zu Besuch im Kinder- und Familienzentrum der Lebenshilfe (...) mehr
Kinderarmut ist ein wachsendes Problem

Festakt  Kinderschutzbund Lahn-Dill/Wetzlar ist seit 40 Jahren Lobby für die Jüngsten in der

Wetzlar Seit 40 Jahren haben Kinder im Kinderschutzbund Lahn-Dill/Wetzlar eine Lobby. Seitdem setzt sich der heute 170 Mitglieder starke Verein für Kinderrechte ein und kämpft gegen Kinderarmut und (...) mehr
Büger auf Platz 8 der liberalen Landesliste

Parteien Aussichten auf Einzug in Landtag

Wetzlar/Hofheim Die Landesvertreterversammlung der hessischen FDP in Hofheim am Taunus hat den Vorsitzenden der FDP Lahn-Dill, Matthias Büger, auf Platz 8 der Landesliste für die Wahl zum hessischen Landtag (...) mehr
Eine Premiere nach Maß

Einweihung  Anne Helds neue Bilder zur Eröffnung der neuen Stadtgalerie

Wetzlar Wetzlars Kunsttempel ist umgezogen. Die Stadtgalerie, Bahnhofstraße 6, hat am Freitagabend ihre Pforten geöffnet. Die Ehre der ersten Ausstellung gebührt Anne Held, die Ehre der Einführung (...) mehr
Helfen, wo die Not am größten ist

Katastrophen  Hilfsorganisation Humedica schickt Ärzteteam zu Erdbebenopfern im Iran

Solms-Albshausen Vor gut einer Woche erschüttert ein Erdbeben der Stärke 7,3 die kurdische Grenzregion zwischen dem Iran und dem Irak. Wenige Stunden später erreicht Georg Müller die Nachricht, dass (...) mehr
Treffpunkt für Alt und Jung

Einweihung  Hunderte von Besuchern in der neuen Stadtbibliothek

Wetzlar So soll’s sein, so kann es bleiben: Pünktlich um 13.30 Uhr begann am Samstag der Tag der offenen Tür im Kulturhaus in der Bahnhofstraße 6, wo nun Stadtbibliothek und Stadtgalerie zu finden (...) mehr
Zuschauer bleiben aus

SHOW  Zirkus Busch gastierte in Wetzlar / Vorstellungen abgesagt

Wetzlar Der Zirkus „Constanze Busch“ ist auf dem Spilburg-Gelände in Wetzlar zu Gast gewesen. Die Zuschauer blieben aber aus. mehr
„Farbenfroh in Büblaho“

FASCHING  Närrisches Komitee Büblingshausen (NKB) startet in die Kampagne

WEtzlar Das Närrische Komitee Büblingshausen (NKB) um 1. Präsidenten Manfred Thön ist am Samstagabend unter dem Motto „Farbenfroh in Büblaho“ in die neue Faschingskampagne 2017/18 gestartet. mehr
Musik, Bilder, Licht und Lachen

Ökumene  20 Programmpunkte ziehen Besucher zur Nacht der offenen Kirchen in Wetzlar

Wetzlar Der Hektik des Alltags entfliehen, innehalten, besinnen, Musik erleben – das war am Freitagabend während der fünften Nacht der offenen Kirchen in Wetzlar möglich. mehr
Lebenshilfe plant neue Beratungsstelle

Bilanz  Martina Winter, Sabine Kracht und Thorsten Pauli bleiben an der Spitze des Aufsichtsrats

Braunfels Martina Winter bleibt an der Spitze des Aufsichtsrats der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg. Die Wetzlarerin wurde in der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe im Amt bestätigt. mehr
Liebe zu Huskies führt nach Norwegen

LEBENSKÜNSTLER  Gebürtiger Steindorfer Stefan Falter ist 1994 ausgewandert /„Ist ein Lebensstil, kein

Wetzlar-Steindorf/KIRKENES Sogar nördlich des Polarkreises wurde sie gelesen: unsere Serie „Daheim in Steindorf“. Über Facebook wurde Stefan Falter auf sie aufmerksam. 1994 ist der Steindorfer (...) mehr
L 3046 ist ab Montag gesperrt

Verkehr  Fahrbahn wird saniert

Greifenstein Ab Montag, 20. November, saniert Hessen Mobil die Fahrbahn der Landesstraße 3046 zwischen Arborn und Mengerskirchen im Kurvenbereich, der auf halber Strecke zwischen den beiden Ortschaften liegt. mehr
Die Zukunft neu anpacken

GLAUBE  Reformationsjahr wirkt in heimischen Kirchenkreisen nach

WETZLAR/BRAUNFELS „Das Reformationsjubiläum war für uns wirklich interessant“, sagt Pfarrer Hartmut Sitzler. Er hat den „Arbeitskreis Reformationsjubiläum“ geleitet – und viel (...) mehr
Wählen Sie Ihren Ort
Standpunkt

Die farbenfrohe 72-seitige Präsentation der Stadt Dillenburg wird als Arbeitsgrundlage bezeichnet. Hoffen wir, dass die Stadt noch Trümpfe ... mehr

Weitere Berichte Region Wetzlar
Hohenahr-Erda Durch eine aufgebrochene Terrassentür sind am Freitagabend Diebe zwischen 17.20 und 19.40 Uhr in ein ... mehr
ASSLAR-WERDORf Der Verein für Heimatgeschichte lädt zum Treffen der Handarbeitsfreunde mit Petra Schwarz-Nicolai für ... mehr
Gladenbach Der nächste Tanztee in Gladenbach findet am Samstag, 25. November, im Haus des Gastes statt. ... mehr
Aßlar Das Team des IdeenWerk22 lädt zur Adventsausstellung für 25. und 26. November (Samstag und Sonntag) ein. Es ... mehr
Aßlar Die Schüler der 4 a und 4 b der Grundschule Aßlar haben die Sachbuchautorin Andrea Erne kennengelernt, die ... mehr
mehr Artikel
Leserberichte Region Wetzlar
Spannung, Spiel und Lagerfeuer