Waldsolms

Einigen einfach egal

Speedmarathon  Polizei zieht gemischtes Zwischenfazit

Hüttenberg/Wetzlar Polizei und teilnehmende Kommunen haben am Mittwoch Autofahrer verstärkt ins Visier genommen. An mehr als 300 Stellen, wie beispielsweise in Hüttenberg, wurde „geblitzt“. (...) mehr
Das 120-Millionen-Minus soll weg
WETZLAR/DILLENBURG Rund 120 Millionen Euro Schulden hat die Kreisverwaltung an Dispokrediten für ihre laufenden Verwaltungsaufgaben angehäuft. Mit der „Hessenkasse“ sollen diese Schulden abgebaut (...) mehr
Ist das Unterpflügen besser für die Umwelt?
Hüttenberg „Glyphosat ermöglicht bodenschonende, pfluglose Anbauverfahren.“ Manfred Paul, Vorsitzender des Kreisbauernverbandes, hat in der Vertreterversammlung in Hüttenberg eine Lanze (...) mehr
68 470 pendeln zum Arbeitsplatz
WETZLAR/DILLENBURG Rund 96 000 Menschen, die im Lahn-Dill-Kreis leben, haben einen Job. Und die meisten von ihnen müssen pendeln. 68 470 haben ihren Arbeitsplatz außerhalb der Stadt oder Gemeinde, in der sie (...) mehr
Kamin und Mülltonnen brennen in Waldsolms
Waldsolms Zu gleich zwei Einsätzen mussten die Waldsolmser Feuerwehren am Wochenende ausrücken. mehr
Angst vorm großen, bösen Wolf?
Braunfels-Philippstein Der letzte Wolf, der auf dem Gebiet des heutigen Lahn-Dill-Kreises erschossen wurde, starb 1841 bei Brandoberndorf. 2017 wurde wieder einer gesehen – in Biebertal. Weidetierhalter machen (...) mehr
Bilanz der Helfer: Mehr Einsätze, weniger Personal
WETZLAR/DILLENBURG Die Rettungsdienste mussten voriges Jahr zu 42 745 Notfalleinsätzen im Lahn-Dill-Kreis ausrücken, die Feuerwehren zu 524 Bränden. Das geht aus einer Bilanz der Kreisverwaltung hervor. mehr
Neues Dach für Kita „Regenbogen“
WALDSOLMS-KRAFTSOLMS In Waldsolms steht die Sanierung des Dachs der Kindertagesstätte „Regenbogen“an. 30 000 Euro sind dafür veranschlagt. Die Gemeindevertreter hoffen auf einen Zuschuss aus dem (...) mehr
Drei Mülltonnen brennen
Waldsolms-Weiperfelden Weil drei Mülltonnen vor einem Wohnhaus in Weiperfelden gebrannt haben, musste die Feuerwehr am Dienstagabend ausrücken. Die Minusgrade machten das Löschen nicht einfacher. mehr
Grippewelle sorgt für Zugausfälle
WALDSOLMS-BRANDOBERNDORF Zahlreiche Krankheitsfälle haben auch am Dienstag den Fahrplan der Taunusbahn durcheinander gewirbelt. Die Grippewelle sorgt erneut für Zugausfälle. Betroffen ist auch die Verbindung zwischen (...) mehr
Waldsolms

Postleitzahl: 35647

Einwohner: 4900

Fläche: 44,8 km²

Verwaltung

Lindenplatz 2

D-35647 Waldsolms

Telefon 06085 9810-0
Telefax 06085 9810-18

Standpunkt

Mittwoch, zwei Minuten nach Mitternacht: Auf der Frankfurter Straße in Wetzlar rasen zwei Autos in kurzem Abstand und mit mindestens 100 ... mehr

Weitere Berichte Region Wetzlar
Biebertal Die Fünfzigervereinigung des Jahrganges 1938 Biebertal lädt für Mittwoch, 23. Mai, zum Besuch des ... mehr
Lahnau Mancher Bürger wird sich schon gewundert haben: Warum liegt in der Gemeinde Lahnau an vielen Stellen noch der ... mehr
Lahnau-Dorlar Unauffällig bleiben – für Spione, Privatdetektive und Taschendiebe ist das eine unerlässliche ... mehr
Gießen Mit 5776 Verkehrsunfällen im Landkreis Gießen ist im Jahr 2017 ein Anstieg von 283 Verkehrsunfällen ... mehr
Gießen Wegen Bauarbeiten ist die Verbindungsrampe von der A 5 zur A 480 am Reiskirchener Dreieck an diesem ... mehr
mehr Artikel