Marius Reusch soll Bürgermeister werden

Wahl  Grüne setzen auf Ersten Beigeordneten

„Wir freuen uns über dieses einmütige Votum“, teilt der neue Sprecher des Ortsverbands, Hans Noormann, mit. Nun sei der Weg frei für einen engagierten Wahlkampf, den die Grünen tatkräftig unterstützen wollen.

In der Mitgliederversammlung lobte auch Fraktionsvorsitzender Michael Buss die Entscheidung: „Reusch leistet als Erster Beigeordneter einen unverzichtbaren Beitrag zur Langgönser Politik.“ Er habe sich rasch in die unterschiedlichsten Themen eingearbeitet und trage mit seiner sachlichen Art dazu bei, dass sich das Arbeitsklima in den Langgönser Gremien verbessert habe.

Auch Noormann sieht in Reusch einen kompetenten Gesprächspartner, der die Voraussetzungen mitbringe, über Parteigrenzen hinweg die Interessen der Gemeinde engagiert zu vertreten. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Weitere Berichte Region Wetzlar