Motorrad übersehen

UNFALL Ein Leichtverletzter im Kreisverkehr

HÜTTENBERG-RECHTENBACH Ein 53-jährige Motorradfahrer hat sich am Montagmorgen bei einem Unfall zwischen Hochelheim und Rechtenbach leichte Verletzungen zugezogen. Laut der Polizei übersah ein 60-jähriger Opel Corsa-Fahrer aus Hüttenberg den Braunfelser auf seiner Honda im Kreisverkehr. Der Unfall ereignete sich gegen 6.20 Uhr, als beide Verkehrsteilnehmer gleichzeitig in den Kreisel einfahren wollten. Der Corsa streiften die Honda und der Braunfelser stürzte zu Boden. Dieser zog sich Prellungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Wetzlarer Krankenhaus transportiert. Der aus Hüttenberg stammende Unfallfahrer blieb unverletzt. Die Schäden an beiden Fahrzeugen kann die Polizei derzeit noch nicht beziffern. (hog)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Weitere Berichte Region Wetzlar