Lesezeit für diesen Artikel (511 Wörter): 2 Minuten, 13 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

100 Bläser loben Gott mit Musik

KREISPOSAUNENFEST 500 Besucher erleben Konzert in der Hüttenberger Sporthalle

Hüttenberg (lr). Rund 500 Besucher haben am Sonntag beim Posaunenfest des CVJM-Kreisverbandes Wetzlar-Gießen den Klängen der Blechblasinstrumente gelauscht. Unter Leitung von Andreas Schnabel begrüßten die etwa 100 Bläser die Besucher mit dem Lied "Jauchzet, jauchzet dem Herrn" von Felix Mendelssohn-Batholdy.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Würde mich irgendwie total frustrieren wenn ich mich beruflich mit etwas beschäftigen müsste das es gar nicht gibt...
Es gibt keine Götter!

Der abrahamitische Gott, die Gottesvorstellung der Juden, Christen und Mohammedaner ist eine Fata Morgana ohne realem Hintergrund.

Gottes- und Geistervorstellungen sind aus der mehr
vorwissenschaftlichen Zeit, man ordnete ihnen nicht erklärbare Phänomene zu.

In den ersten fünf Monaten 2013 sind bei uns in Regensburg 426 Menschen aus den beiden großen christlichen Kirchen ausgetreten, eingetreten sind 136. Von den 136 waren 71 unter zwei Jahre alt. Die meisten "Gläubigen" sind Opfer, sie wurden gegen ihr Selbstbestimmungsrecht als Kleinkinder christlich gemacht.

Ich bin gerne bereit, gegenüber Print- und Internetmedien, den Vorteil eines humanistisch-wissenschaftlichen Weltbildes aufzuzeigen, religiöse Weltbilder sind anachronistisch.

Joachim Datko - Physiker, Philosoph
Forum für eine faire, soziale Marktwirtschaft
http://www.monopole.de
Mehr aus Region Wetzlar