23-Jähriger aus Wagen geschleudert: tot

Der 23-jährige Leuner wurde bei dem Unfall aus seinem Wagen geschleudert und starb noch an der Unfallstelle. (Foto: Fritsch)

Während sich der Wagen überschlug, wurde der Fahrer hinausgeschleudert. (Foto: Fritsch)

Bild 1 von 2
23-Jähriger aus Leun wird bei Unfall tödlich verletzt

Laut Polizei geriet der Unfallfahrer auf der Landesstraße 3020 aus Leun kommend um 21.05 Uhr in Höhe der Einmündung nach Niederbiel ausgangs einer Rechtskurve mit seinem Renault ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich an einer Böschung. Der 23-Jährige wurde dabei aus dem Auto geschleudert und so schwer verletzt, dass er trotz Wiederbelebungsversuchen noch an der Unfallstelle starb. 

Die Unfallursache soll ein Sachverständiger klären. Der Schaden am Wagen, der auf dem Dach landete, wird auf 3000 Euro geschätzt. Der Streckenabschnitt blieb bis circa 0.30 Uhr gesperrt. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar