Brückenschaden: Staugefahr auf der B 49

VERKEHR  Sperrung wegen Reparatur an der Taubensteinbrücke zwischen Garbenheim und Wetzlar-Mitte 

Symbolbild. (Foto: Archiv)

Gestern Vormittag wurde der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Limburg gesperrt, berichtete Hessen-Mobil. Grund ist nach Angaben der Straßenbaubehörde ein akuter Schaden an der sogenannten Übergangskonstruktion der Brücke. Diese Konstruktion ist aus elastischem Material, der darunterliegende Beton ist stark beschädigt und müsse dringend saniert werden. Die Reparatur werde kurzfristig erfolgen, heißt es in der Mitteilung von Hessen-Mobil. Allerdings seien dafür Temperaturen über fünf Grad erforderlich. Wie lange die Sperrung dauert, sei derzeit nicht absehbar.

Richtung Gießen gilt freie Fahrt

Der Verkehr in Fahrtrichtung Limburg wird nun über den linken Fahrstreifen der Fahrbahn geleitet. Fahrzeuge müssen sich vor dem gesperrten Abschnitt in die freie Spur einfädeln.
Die Fahrtrichtung Gießen ist von den Bauarbeiten und der Sperrung nicht betroffen. Dort läuft der Verkehr weiterhin auf zwei Fahrstreifen. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar