Frau fährt mit 2,9 Promille

Wetzlar (red). Am Donnerstag hat die Polizei eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Gegen 14 Uhr meldete sich eine Verkehrsteilnehmerin von der B 49. Ihr war ein Opel Corsa aufgefallen, der in Schlangenlinien und sehr langsam in Richtung Gießen unterwegs war. An der Abfahrt nach Dutenhofen bog der Opel ab. Dann stoppte eine Streife den Corsa und ließ die 58-jährige Fahrerin pusten. Ihr Alkoholtest brachte es auf 2,9 Promille. Nach Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheins durfte die aus dem Lahn-Dill-Kreis stammende Frau die Wache verlassen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar