Lesezeit für diesen Artikel (605 Wörter): 2 Minuten, 37 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Heller wird neuer Bürgermeister

STICHWAHL 51-Jähriger Herausforderer setzt sich gegen Amtsinhaberin Sturm durch

Leun. Der neue Bürgermeister von Leun heißt Joachim Heller. Während vor der Tür der Nebel die Sicht behinderte, war das Votum der Wähler am Sonntag überraschend klar. Der 51-jährige Diplom-Ingenieur, der als Parteiloser auf SPD-Vorschlag antrat, gewann in der Stichwahl mit 56,3 Prozent gegen Amtsinhaberin Birgit Sturm (parteilos).

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
@Melanie

Pech werden die Leuner Bürger haben - die die Chance nicht ergriffen haben....

.....mit einem externen Kandidaten grundlegend neu anzufangen und den Filz zu entfilzen......


Die Bürger von Leun haben sich mehr
entschieden - sie stehen geschlossen hinter
dem neuen Bürgermeister.......aber...

.....Dreiviertel der Leuner Wähler wollen den neuen Bürgermeister nicht......

....so sagen es die Zahlen.......

....und - Zahlen lügen nie!

Das ist eine ganz nüchterne Betrachtungsweise - ohne beleidigend zu werden!
@kritischer Kommentar: man kann sich ja ALLES schönrechnen. Fakt ist, dass Joachim Heller ALLE Stadtteile für sich entscheiden konnte. "Hätte, wenn und aber" interessiert hier nicht, wer nicht wählen geht hat eben Pech mehr
gehabt!
@12345 = Quersumme 15 richtig?!

Der alte Spruch sagt: "Zahlen lügen nie".......

......Politiker manchmal .......

Frau Sturm hatte ihre Chance - sie war überfordert mit der Aufgabe.....

.....jetzt probiert es halt mehr
der Herr Heller......

Der Wähler kriegt immer das was er will und was er verdient......

.....auch in Leun.....auch ein alter Spruch.....(alle sechs Jahre).
@ Kritischer_Kommentator: Wenn es einem nicht passt wie es läuft, dann steht es jedem frei sich selbst einzubringen, aber hier jeden Artikel blöd zu kommentieren nervt einfach nur.
Die Darstellung des Wahlergebnis ist schlichtweg wieder total falsch!

Denn Frau Sturm erhielt 21,65 % der erreichbaren Stimmen

und Herr Heller erhielt 27,87 % der erreichbaren Stimmen

also ein schmaler Abstand von mehr
6,22 % zu Gunsten des neuen Bürgermeisters.

Also - knapper geht es eigentlich nicht......

Die Frage ist natürlich - wer hätte die fehlenden 2282 Stimmen gekriegt, von den Leuner Wahlberechtigten:

die keine Lust hatten zu wählen
denen Leun total "Wurscht" ist
die den Einen Kandidaten so schlecht wie die Andere fanden
die sowieso demnächst aus Leun wegziehen wollen
die mit diesem Wahlmodus total überfordert sind
die immer noch beleidgt sind, weil sie Städter sind und keine Dorfbevölkerung

Wir werden es nie erfahren.....
Mehr aus Region Wetzlar