Lesezeit für diesen Artikel (549 Wörter): 2 Minuten, 23 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Nicht jeder mag "WZ"

KENNZEICHEN Wetzlarer irritiert vermeintliche Wahlfreiheit

Wetzlar. "Irritiert" ist manch Wetzlarer, der in der Zulassungsstelle des Kreises im Baumeisterweg sein Auto anmelden, aber sein LDK-Kennzeichen behalten will. Denn die Wahlfreiheit ist nicht so groß wie von manchem fälschlicherweise vermutet: Wetzlarer, die ein Auto neu zulassen, müssen "WZ" nehmen, sie bekommen kein "LDK" mehr.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Aber hallo,
welch ein Chaos ! Als Busfahrer steige ich
prinzipjell nur in LDK Busse ein. Und zur Not bleibt das
Fahrrad oder habe ich da auch schon wieder etwas
verpasst Herr Rammsauer ?
Fragt hoeflichst,
Udo Reuschling
Schwachsinn von A bis Z.

Die Kosten für WZ werden mal wieder nicht erwähnt. Kosten, die eigentlich die WZ-Fahrer zahlen sollen, die durch zusätzlichen Verwaltungsaufwand entstehen.

Außerdem finde ich es Absurd die mehr
Wetzlarer zum neuen Kennzeichen zu zwingen. Wenn die freie Wahl des Kennzeichens in Marburg funktioniert, warum dann nicht auch in Wetzlar?
...das paradoxe an der Sache ist jedoch.....

....auf dem Stempel steht "Der Landrat des Lahn-Dill-Kreis"......

....man kann also auf dem Nummernschild nicht erkennen, dass jemand aus der Stadt Wetzlar mehr
kommt......

.....gesehen bei einem Mietwagen auf der Raststätte Würzburg......

...also hier hat der Ramsauer Peter nicht fertig gedacht.....

....als er sich das hat ausgedacht.......
Mehr aus Region Wetzlar