Polizei schnappt Drogenfahrer

Wetzlarer Polizisten stoppten die Drogenfahrer und ordneten Blutentnahmen an. Am Donnerstagabend gegen 17.55 Uhr kontrollierten die Beamten in der Wetzlarer Neustadt den 33-jährigen Fahrer eines Daihatsu. Sein Drogenschnelltest wies ihm die Einnahme von Cannabis, Amphetaminen sowie Metamphetamin nach.

35 Minuten nach Mitternacht erwischten die Ordnungshüter einen weiteren Drogenfahrer. Der 30-Jährige war mit seinem BMW auf dem Karl-Kellner-Ring unterwegs. Bei ihm schlug der Drogentest auf Kokain an. Beide Männer durften die Wetzlarer Polizeistation nach den Blutentnahmen wieder verlassen. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar