Lesezeit für diesen Artikel (90 Wörter): 23 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Stört Blitzer Totenruhe?

FRIEDHOF Anwalt legt Dienstaufsichtsbeschwerde bei Stadt ein

Wetzlar. Gegen Radarkontrollen, die vom Gelände des Alten Friedhofs in Wetzlar aus gemacht worden sein sollen, geht ein Anwalt vor: Er hat Dienstaufsichtsbeschwerde wegen "Störung der Totenruhe" bei der Stadt eingelegt.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Also für mich sprengen die Autofahrer "die Ketten", welche dort ständig entlang rasen und dabei auch noch das Rotlicht missachten. Kann man gerne mal vor Ort beobachten. Die gefährden nämlich auf dem dortigen mehr
Fußgängerüberweg besonders auch die älteren Friedhofsbesucher. Und dann ist dort auch noch eine Bushaltestelle und ein Schulweg. Hier wird der Eindruck erweckt, dass der Blitzer mitten zwischen den Gräbern aufgestellt wird. Dort am Eingangtor sind aber keine Gräber und andere Besucher fahren dort den geteerten Weg ständig rein wenn das Tor offen ist. Stören die auch die Totenruhe? Die fahren sogar in den Friedhof rein und parken nicht direkt am Tor. Noch eine Kleinigkeit - der Blitzer selbst steht nicht einmal auf dem Friedhof selbst, sondern vor der Mauer am Gehweg.
Dem Anwalt gebe ich recht! Das was sich das Ordnungsamt hier in Wetzlar erlaubt sprengt alle Ketten.
Frage: "Stört Blitzer Totenruhe?" Antwort: "Nur wenns dann auch kracht und donnert!"
Geld Geld Geld .......eagl wie wann und wo. Dafür wird heute alles gemacht, und Grenzen zur angeblichen !!!! Verkehrssicherheit immer weiter verschoben verschoben, wie hier jetzt wieder zu sehen.
Mehr aus Region Wetzlar