Trinkwasser in Niederbiel verunreinigt

GESUNDHEIT Nach Oberbiel weiterer Solmser Stadtteil betroffen

Im Solmser Stadtteil Niederbiel ist nun auch das Trinkwasser verunreinigt. (Foto: Weihrauch/dpa)

Die Stadt Solms teilt mit, dass zur Beseitigung der Verunreinigung eine Desinfektion mit Chlor stattfindet. Bis diese abgeschlossen ist, empfehlen die Stadtwerke, das Trinkwasser abzukochen und geben bekannt, sobald dies nicht mehr nötig ist. Weitere Fragen werden von den Stadtwerken unter (0 64 42) 9 10 47 beantwortet. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar