Unfall nach Ampelausfall

Symbolbild. (Foto: Archiv) 

Durch den Ausfall der Ampel in Fahrtrichtung Dutenhofen ereignete sich am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr ein weiterer Unfall. So prallte ein 26-jähriger Sprinter-Fahrer aus Lahnau mit einem Skoda Octavia zusammen. Dessen 29 Jahre alter Fahrer, der aus Schwalbach im Taunus stammt, war von der Autobahn abgefahren, hatte „grün“, wollte Richtung Wetzlar abbiegen und kollidierte mit dem Sprinter. Beide Fahrer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Eine 24-jährige Wetzlarerin, die die Unfallstelle kurz danach passierte, riss sich einen Reifen von ihrem Audi auf. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar