Volles Haus bei der Gala-Prunksitzung

KARNEVAL WKG feiert in der Wetzlarer Stadthalle einen der Höhepunkte der Jubiläums-Kampagne

Die Narren sind los: Auch der Nachwuchs sorgte bei der Gala-Prunksitzung in der Wetzlarer Stadhalle für gute Stimmung. (Foto: Berns)

Sie dürfen natürlich nicht fehlen: Prinz Manuel I. und Prinzessin Anke I. (Foto: Berns)

Jede Menge Applaus gab es auch für die Solo-Künstler des Abends. (Foto: Berns)

Ein dreifach donnerndes "Wetzlar Helau" schallte immer wieder durch die Stadthalle. (Foto: Berns)

Bild 1 von 4
Fotostrecke

Die Ehre gab sich neben dem Prinzenpaar Prinz Manuel I. und Prinzessin Anke I. auch das Kinderprinzenpaar Nicolas I. und Sophie I mitsamt dem Hofstaat.

Zu hören und sehen gab es jede Menge närrische Prominenz: Mit dabei waren die Mainzer Hofsänger, Andy Ost, Jürgen Leber, Adi Guckelsberger und Andreas Schmitt. Gesang, Büttenreden, Comedy und Auftritte von Tanzgruppen standen auf dem Programm. 

Am Samstag geht es schon weiter

Weiter geht die närrische Zeit in Wetzlar schon am Samstag, 3. Februar, um 15.11 Uhr. Dann können die Nachwuchs-Karnevalisten unter dem Motto „Berufe: Wenn ich groß bin, werde ich…“ ihre Kreativität unter Beweis stellen. Der Kinderfasching steigt - genau wie die Seniorensitzung am Sonntag ab 14.11 Uhr - ebenfalls in der Stadthalle.

Weitere Infos und alle Termine der Jubiläums-Kampagne "66 Jahre WKG" gibt es hier. (hog)

Ausführlicher Bericht mit Bildergalerie folgt.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar