Lesezeit für diesen Artikel (328 Wörter): 1 Minute, 25 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Vollsperrung dauert neun Stunden

UNFALL Zwei große Autokräne heben einen Sattelschlepper auf die A45 zurück

Aßlar-Bechlingen. Mehrere Stunden hat in der Nacht zu Freitag die komplizierte Bergung des Sattelschleppers gedauert, der nachmittags von der A 45 eine steile Böschung hinuntergerutscht war (wir berichteten). Das Fahrzeug wurde von zwei großen Autokränen auf die Autobahn zurückgehoben. Dafür musste die A 45 in Fahrtrichtung Dortmund etwa neun Stunden lang voll gesperrt werden.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
@Mikesch: Schon mal was von einer sog. Traglasttabelle gehört? Nee, oder?

@ErnstHaft: D'accord! Man würde sogar noch bedrängt, wenn man sich einigermaßen an die (allgemein z.B. auf 60 km/h reduzierte) Geschwindigkeit mehr
halten würde.

Aber hier war wohl eher weniger die gefahrene Geschwindigkeit für den Unfall ursächlich, als vermutlich vielmehr Handy, Laptop, eingepennt, Fußnägel geschnitten oder sonst eine interessante Nebenbeschäftigung, die während der langweiligen Fahrt so erledigt werden "muss".
Liebe Verkehrshüter!

Bitte öfter mal das Tempo der LKWs (und Autos) im Bereich der Baustellen kontrollieren oder die 60 Schilder für LKWs wegräumen, die werden nämlich zu 95% völlig ignoriert!
Für ca. 16 t LKW einen 100t und einen 70t Kran ?
Respekt und vor allem klingt es spektakulär.
Mehr aus Region Wetzlar