Vorfahrt genommen: Roller kracht in Polo

Schwer verletzt wurde der Fahrer dieses Motorrollers, dem in der Frankfurter Straße in Wetzlar an der Einmündung der Straße nach Dutenhofen ein Pkw die Vorfahrt genommen hat. (Foto: Heller)

Der 64 Jahre alte Wetzlarer war gegen 15.25 Uhr mit seinem Roller von Büblingshausen in Richtung Innenstadt unterwegs, als ihm der 20 Jahre alte Fahrer eines VW Polo, der von der Spilburg kommend nach links in die Landesstraße abbog, die Vorfahrt nahm. Der Roller krachte in die linke Front des Autos, der Fahrer stürzte zu Boden.

Rettungssanitäter brachten ihn und den leicht verletzten Polo-Fahrer aus Haiger ins Krankenhaus. Den Schaden an dem total zerstörten Roller und dem älteren Auto schätzen die Polizisten auf rund 4000 Euro. 


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar