Weißer Hai taucht im Hallenbad Hüttenberg auf

Hüttenberg Im Hallenbad Hüttenberg ist überraschend ein „weißer Hai“ aufgetaucht. Zum Glück ist das Tier völlig ungefährlich. Als verspätetes Weihnachtsgeschenk hat der Vorstand des Trägervereins Hallenbad Hüttenberg ein neues Spielgerät beschafft. Jeden Sonntag wird der „weiße Hai“ ins Becken gelassen. Der Vorstand hofft, dass das neue Spielgerät allen Badegästen, aber besonders den Kindern gut gefällt. Das Bild zeigt den „weißen Hai“, der bei den Kindern sofort gut ankam, bei seinem ersten Schwimmversuch. (jhw/Foto: Weil)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar