Lesezeit für diesen Artikel (1149 Wörter): 4 Minuten, 59 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Wie bei Rosamunde Pilcher

Karneval  Im Ornat ins Standesamt die (Liebes-) Geschichte des Wetzlarer Prinzenpaars

Wetzlar / SOLMS / Braunfels Eine zufällige Begegnung am 20. Januar 2017 von Manuel Rupp und Anke Dietz bei der Ü-30-Party im Gießener Dachcafé mündet exakt ein Jahr später vor dem Standesamt – im Ornat der Tollitäten der Wetzlarer Karnevalsgesellschaft.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
An Herrn/Frau Gorschlueter:

einfach weiterblättern wen es stört. Gibt genügend Karnevalisten in unserer Stadt die solche Artikel interesieren.
Schönen Tag
Das is doch eine echt gute Story, ein bisschen weitläuig vielleicht, aber interessant und originell. Wer's nicht mag, kann ja weiterblättern. Das tue ich übrigens bei sehr vielen anderen Beiträgen, ohne mich zu mehr
beschweren.
Liebe Grüße! HB
... da muss ich mal echt fragen was dieser Mist in einer Zeitung zu suchen hat?

(Anm. d. Red.: Das Wetzlarer Prinzenpaar spielt im Faschingsgeschehen eine zentrale Rolle; gerade im Februar erreicht es bei Wetzlarer mehr
Faschingsveranstaltungen eine gefühlte Omnipräsenz. Von daher ist diese Homestory so abwegig nicht. Sie zielt aber offenbar an Ihrem Geschmack vorbei.)
Mehr aus Region Wetzlar