Zwei Frauen im Auto eingeklemmt

BRAUNFELS/LEUN Bei einem Unfall im Mühlengrund sind am Donnerstag zwei Frauen in einem Auto eingeklemmt worden. Ein 53-jähriger Braunfelser wurde leicht verletzt. Am späten Nachmittag war es auf der Landstraße zwischen Braunfels und Lahnbahnhof zu einem Zusammenstoß zwischen einem Dacia Duster und einem VW Golf gekommen. Nachdem die Feuerwehr die 55-jährige Fahrerin aus Braunfels befreien konnte, musste das Auto etwas von der Leitplanke gezogen werden, um auch die Beifahrerin zu retten. Während die drei Beteiligten Glück im Unglück hatten und nur leicht verletzt wurden, entstand an beiden Autos ein noch nicht näher bezifferter Totalschaden. Im Einsatz waren an der Unfallstelle die Feuerwehren aus Braunfels und Bonbaden, der Rettungsdienst sowie die Brandschutzaufsicht. (hog/Foto: Feuerwehr Braunfels)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar