Zwei Verletzte nach Unfall

Ein Warndreieck
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Eine 67-jährige Autofahrerin wollte mit ihrem Subara Forester von Biskirchen kommend nach links auf die Bundesstraße in Richtung Wetzlar abbiegen. Dabei übersah sie einen aus Richtung Wetzlar kommenden VW Golf. Der 22-jährige Fahrer hatte keine Chance mehr zu bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Sowohl die 67-jährige Subaru-Fahrerin als auch der 22-jährige Golffahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei circa 15 000 Euro, teilte die Polizei in Wetzlar mit. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar