Bereits 1500 Unterschriften für Tunnellösung

Haiger-Sechshelden Alle Haigerer Parteien haben sich kürzlich solidarisch erklärt und unterstützen die Sechsheldener Bürgerinitiative MUT in der Bemühung, den Abriss und...

Anzeige

Haiger-Sechshelden. Alle Haigerer Parteien haben sich kürzlich solidarisch erklärt und unterstützen die Sechsheldener Bürgerinitiative MUT in der Bemühung, den Abriss und den Wiederaufbau der Talbrücke der A 45 zu verhindern und stattdessen den Bau eines Tunnels durchzusetzen.

Das bringe eine erhebliche Verbesserung der Lebensqualität im Haigerer Stadtteil. Seit Mitte Januar läuft eine Petition, mit der die Diskussion über das Bauvorhaben neu angestoß;en werden soll. Innerhalb von 90 Tagen sollen 2500 Stimmen für das Projekt Tunnellösung zusammenkommen. In der Zwischenzeit haben 1500 Unterstützer dieses Ersuchen unterschreiben. Um eine offizielle Anhörung im Hessischen Landtag zu erreichen, fehlen aber noch 1000 Stimmen.

Die Organisatoren weisen darauf hin, dass eine Solidarität mit den Sechsheldener Bürgern auch auß;erhalb des Internets bekundet werden kann. Der Wohnort spielt dabei keine Rolle. Wer will, kann sich in Listen eintragen, die in vielen Haigerer Geschäften und in der Verwaltung am Marktplatz ausliegen. Online ist das Formular hier zu finden. (ks/Foto: Archiv C. Pulfrich)