Termin für den Hessentag steht

Willkommen in der Hessentagsstadt 2022: Seit Freitag steht auch der Termin für das Fest der Hessen fest. Haiger freut sich vom 10. bis 19. Juni auf seine Gäste.  Foto: Kiehl

Der 62. Hessentag findet vom 10. bis 19. Juni 2022 in Haiger statt. Den Termin haben Staatsminister Axel Wintermeyer und Haigers Bürgermeister Mario Schramm am Freitag...

Anzeige

Haiger. Der 62. Hessentag findet vom 10. bis 19. Juni 2022 in Haiger statt. Den Termin haben Staatsminister Axel Wintermeyer und Haigers Bürgermeister Mario Schramm am Freitag bekanntgegeben.

"Die ‚Stadt im Grünen‘ am Drei-Länder-Eck zwischen Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bringt alle Voraussetzungen mit, um eine attraktive Gastgeberin für das Landesfest zu sein", sagte Wintermeyer. Und weiter: "Ich freue mich, dass mit der Terminierung nun der nächste Schritt in der Vorbereitung erfolgt."

Der Chef der Hessischen Staatskanzlei hofft für die bevorstehenden Vorbereitungen auf das Groß;e Fest auf eine breite Unterstützung der Bürgerschaft, der Menschen und Vereine aus der Region sowie engagierter Unternehmen.

"Der Hessentag vereint auf einzigartige Weise, was Hessen ausmacht – Heimat und Weltoffenheit, kulturelle Vielfalt, Information und Unterhaltung, Innovation, Brauchtum und ein herausragendes ehrenamtliches Engagement, heiß;t es in einer Mitteilung aus der Staatskanzlei. Wintermeyer ist überzeugt: "Ich bin sicher, auch Haiger wird mit der Stärkung der Gemeinschaft, der Verbesserung der Infrastruktur und einem gestiegenen Bekanntheitsgrad von der starken Marke Hessentag profitieren".

Anzeige

"Ich sehe in dem Hessentag für unsere tolle Stadt im Dreiländereck eine Stärkung des Wir-Gefühls und einen unbezahlbaren Imagegewinn. Gleichzeitig erwarten wir für Haiger und seine 13 wunderbaren Stadtteile einen unheimlich starken Entwicklungsschub", sagte Haigers Bürgermeister Mario Schramm. "Wir freuen uns schon jetzt, vom 10. bis 19. Juni 2022 ein guter und stolzer Gastgeber zu sein und laden alle aus dem Hessenland, wie auch aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ganz herzlich nach Haiger ein!"

Heiß;luftballon soll länderübergreifend für das Landesfest und den TSV Steinbach werben

Bei anderer Gelegenheit hatte Schramm betont, die Stadt müsse nicht bei Null anfangen und befinde sich bezüglich der Vorbereitungen auf einem guten Weg.

Nachdem bereits groß;flächige Banner an den Stadteingängen auf das Groß;ereignis hinweisen, allerdings noch ohne Termin, soll die Werbung demnächst auch aus der Luft kommen.

Auf den 17. November ist eine Ballontaufe auf dem Haarwasen terminiert. Das Luftfahrtzeug wird danach nicht nur für das Landesfest, sondern auch für den 100. Geburtstag des TSV Steinbach und die Stadtwerke werben. Die Ballontaufe soll um 18 Uhr Uhr beginnen. Geplant ist unter anderem ein Ballonglühen mit mehreren Luftfahrzeugen – ein sicherlich spektakulärer Anblick. Der Ballon soll im Dreiländereck unterwegs sein und somit auch länderübergreifend auf das Hessenfest in Haiger hinweisen.

Anzeige

Um frühzeitig in die Werbung gehen zu können, sucht die Stadt bereits jetzt Bewerber für das Hessentagspaar. Es muss bereits 2021 in Amt und Würden sein, um an dem Landesfest in Fulda 2021 teilnehmen zu können. Interessenten können sich in Form einer Initiativbewerbung bei der Stadtverwaltung melden.

Stadtverwaltung hat Besitzer von benötigten Grundstücken angeschrieben

Zu einem längeren Gespräch war zwischenzeitlich auch der Hessentagsbeauftragte der Landesregierung, Thorsten Herrmann in Haiger. In der Besprechung ging es unter anderem um die Infrastruktur und die Finanzierung.

Mittlerweile hat die Stadtverwaltung zudem alle Grundstücksbesitzer angeschrieben, deren Flächen für das Fest benötigt werden. Sie sollen erklären, ob sie grundsätzlich zur Überlassung der Grundstücke bereit sind. Zu einem späteren Zeitpunkt wird dann über eine vertraglich zu regelnde Entschädigung zu sprechen sein.

Der Hessentag 2019 findet vom 7. bis 16. Juni in Bad Hersfeld statt. Bad Vilbel richtet den 60. Hessentag vom 5. bis 14. Juni 2020 aus. Vom 21. bis 30. Mai 2021 wird die 61. Ausgabe des Festes in der Barockstadt Fulda gefeiert. (red)