Lesezeit für diesen Artikel (834 Wörter): 3 Minuten, 37 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Eine tolle Reise zum Himmel

Etwa 110 000 Besucher beim Programm der Kirchen auf dem Hessentag
Die Katzenfurter Band "Reflex" bei ihrem Auftritt  in der Himmelskirche: Hanna Mehl (stehend, rechts) gibt alles. (Foto:

Das Programm stand unter dem Leitwort "Über uns - Ein Himmel für den Hessentag". "Der Hessentag war ein buntes Treiben. Alle Sinne wurden angeregt. Das Salz des Evangeliums mittendrin. Der ökumenische Gottesdienst weist bei der Eröffnung den Weg: den Zeichen des offenen Himmels folgen und Gemeinschaft feiern," so Nikolaus Schneider, der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Mehr als zwei Jahre haben sich die Verantwortlichen in den drei evangelischen Landeskirchen und im Bistum Limburg vorbereitet. "Die umfangreichen Planungen und der Entschluss, hier einen ökumenischen Auftritt zu wagen, haben sich voll gelohnt", bilanzieren die Projektbeauftragten, Pfarrer Andreas Engelschalk und Bezirksreferent Hermann Bernhard. "Wir haben hier zehn Tage gezeigt, wie vielfältig, offen, einladend und ansprechend der christliche Glaube und die christlichen Kirchen sein können", so Bezirksdekan Christof May.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Serie: Hessentag 2012 in Wetzlar