Mäßig
 spannend
Ist das Kunst oder kann das weg? Eine Frage, die auch der neue Münsteraner „Tatort“ über sich ergehen lassen muss. Die Skulpturtage stehen an. Ein Großereignis in der Kulturszene. Da kommt es äußerst ungelegen, (...) mehr
Alberner Kleinkrieg
Heiko Gebhardt, Abteilungsleiter in der Versicherungsfirma ALVA, wird am helllichten Tag in seinem Dresdner Büro vom gegenüberliegenden Gebäude erschossen. Irgendwo zwischen Intrigen der Mitarbeiter, (...) mehr
Fast wie im Leben
Die Bankiersgattin Julia Holdt wird in einer niedersächsischen Kleinstadt entführt, ihr Ehemann Frank (Aljoscha Stadelmann) ist verzweifelt. „Keine Polizei“ und ein hohes Lösegeld fordern die Entführer. Die Parallelen (...) mehr
Absurder Grusel
Ein alter Mann nähert sich nachts dem Haus, in dem Kommissar Paul Brix (Wolfram Koch) und Eigentümerin Fanny (Zazie de Paris) leben. Bevor er einen Schwächeanfall erleidet, will er sich und das Haus anzünden. Brix findet im (...) mehr
Mutig und spannend
Wenn der Bremer „Tatort“ mit den Kommissaren Nils Stedefreund (Oliver Mommsen) und Inga Lürsen (Sabine Postel) 2019 das letzte Mal über die Bildschirme geflimmert ist, wird vieles fehlen. Was fehlen wird, zeigt auch der neue (...) mehr
Gedanken an Terror
RAF reloaded: Der neue Stuttgarter „Tatort“ begibt sich auf eine Zeitreise in die Geschehnisse des „Deutschen Herbsts“ vor 40 Jahren. Schleyer, Landshut, Todesnacht von Stammheim. Welche Rolle (...) mehr
Zum Stöhnen
Ein Planschbecken, gefüllt mit Sperma. Zwei nackte Typen, die vor einem Hirschgemälde sitzen und ihr bestes Stück für den nächsten Dreh „warmhalten“. Eine Swinger-Orgie zu dröhnenden Bässen. Und (...) mehr
Tragisches Debüt
Erfreulich unaufgeregt und zurückhaltend nehmen die neuen „Tatort“-Kommissare im Schwarzwald ihren Dienst auf. Obwohl die Polizisten Franziska Tobler (Eva Löbau), Friedmann Berg (Hans-Jochen Wagner) und Cornelia Harms (Steffi (...) mehr
Zu viele Zufälle
Die Qualität eines Krimis bemisst sich vor allem an seinem Ende. Oder eher: seiner Auflösung. Steckt hinter dieser Auflösung fast nur Kommissar Zufall und nicht ein pfiffiger, spezieller, schockierender (...) mehr
Nichts geht mehr
Nichts geht mehr auf der Stuttgarter Weinsteige. Feierabend. Verkehrschaos durch einen Wasserrohrbruch. Mittendrin in der Vollsperrung viele Menschen, die feststecken und nur ein Ziel haben: endlich nach Hause zu kommen. Noch etwas eint sie: Sie (...) mehr
Standpunkt

Wer den Schaden (verursacht) hat, braucht für Spott nicht zu sorgen. Auf Twitter geht das etwa so: „Mein Sohn gerade zu mir: Ist es nicht ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Wetzlar Am Samstag hat es im Kreisverkehr vor der Rittal-Arena gekracht. Ein 31 Jahre alter Mann aus Garbenheim ... mehr
Wetzlar Im Bericht am Sonntag über die Eröffnung der Stadtbibliothek hat sich bei den Kosten eine Null zu viel ... mehr
Wetzlar Schaden für rund 3000 Euro haben unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch im Hausertor-Komplex ... mehr
Wetzlar-Hermannstein Auf Beute aus Hütten eines Kleingartens hatten es Diebe zu Beginn dieser Woche in der ... mehr
WETZLAR Eine lilafarbene Sitzbank hat der Neue Friedhof von der Treuhandstelle für Dauergrabpflege Hessen-Thüringen ... mehr
mehr Artikel