Mutiges Drehbuch

Stedefreund (Oliver Mommsen), BKA-Kollegin Linda Selb (Luise Wolfram, M.) und Lürsen (Sabine Postel) ermitteln online. (Foto: Radio Bremen/Christine Schroeder)

 

Bremen wandelt auf den Spuren des letzten Stuttgarter Falls, aber nur ein bisschen. Es geht tief in die Welt der Technik und der künstlichen Intelligenzen.

Vanessa Arnold (Adina Vetter), Mitbegründerin eines Bremer Startup-Unternehmens, kommt bei einem Autounfall ums Leben. Schnell wird klar, dass Arnold umgebracht wurde. Mit drei Freunden hatte Arnold viele Jahre in die Entwicklung eines digitalen Assistenten investiert, der kurz vor der Produkteinführung stand.

Anzeige

Die Kommissare Stedefreund (Oliver Mommsen) und Lürsen (Sabine Postel) müssen bald alles, was sie bisher für möglich hielten, hinterfragen. Ebenso wie der Zuschauer, der sich zumindest zu einem Drittel des Films nicht in einem Krimi, sondern in einer Science-Fiction-Verfilmung vermutet.

Erfrischend: 90 Minuten Ermittlungen ohne jegliche private Probleme der Kommissare. Wann gab es das zuletzt?


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Tatort