"Atila" hat ein sanftes Wesen

Die Kaninchen "Graf" und "Prinz" suchen zwei Familien, die ihnen ein Zuhause bieten.

Der Mischling "Atila" ist angenehm an der Leine zu führen.

Bild 1 von 2
"Atila" mag Spaziergänge

"Graf" und "Prinz" sind Zwergkaninchen, die Sohn und Vater sind. "Graf" ist ein Jahr alt, sein Vater "Prinz" drei Jahre. Das Tierheim möchte sie gerne einzeln abgeben an Tierfreunde, die ihnen einen großen Freilauf bieten können. Bisher waren die beiden in Innenhaltung. Bei entsprechend warmer Witterung können sie jedoch sicher auch draußen sein.

Für Setter-Pointer-Mischling "Atila" suchen die Tierheimmitarbeiter eine nette und ruhige Familie, die sein sanftes Wesen zu schätzen wissen. Der zweieinhalb Jahre alte "Atila" ist seit Ende Januar in der Einrichtung im Dillfeld. Der Rüde ist Menschen zugetan, sehr lieb und ausgeglichen und bleibt auch für einige Stunden gut alleine. Er mag Spaziergänge und ist angenehm an der Leine zu führen. Mit Hündinnen, die einen ähnlich sanften Charakter haben wie er, kommt er gut zurecht. Interessenten sollten hundeerfahren sein.

- An den Osterfeiertagen ist das Tierheim Dillenburg geschlossen. Ab Dienstag ist das Team wieder für Besucher da. Die Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 17 bis 19 Uhr, freitags und sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr. Samstags ist Ruhetag. Infos: www.tierheimdillenburg.de


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim