"Felix" - der Vorzeigekater

Kater "Felix". (Foto: D. Weber)

"Felix" geizt nicht mit seinen Vorzügen

"Felix" ist laut Tierheim-Mitarbeiterin Paul am liebsten überall dabei, er ist verspielt und schmust gerne. Kindern wären in seinem neuen Heim kein Problem. Da er mit seinen Vorzügen nicht geizt und Gäste im Tierheim gar nicht schüchtern sogleich umschwirrt, ist es für Paul unerklärlich, dass der zwei Jahre alte Kater bei Besuchen bislang "irgendwie unterging".

Weitere Informationen: Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung, Magdalenenhäuser Weg 34, 35578 Wetzlar, Telefon: (0 64 41) 2 24 51, www.tierheim-wetzlar.de. Geöffnet ist Montag bis Donnerstag nach Terminvereinbarung und Freitag bis Sonntag von 14.30 bis 17 Uhr; die Katzenberatung ist am Mittwoch und am Samstag von 14.30 bis 17 Uhr.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim