"Ginger" und "Moritz" sind Fundkatzen

"Moritz".

"Ginger".

Bild 1 von 2
Herrchen gesucht für "Moritz" und "Ginger"

"Ginger" ist vermutlich ein Karthäuser-Mix und wurde nicht gechipt. Ihr Fell ist russisch-blau mit roten Flecken.

Die sechs bis acht Monate alte Katze wurde am 12. September in Hirzenhains Bachstraße gefunden und ist sehr gepflegt. Die liebe und verschmuste Katze wird vermutlich von ihren Besitzern vermisst.

Kater "Moritz" hat seit dem 12. September im Tierheim ein vorübergehendes Zuhause gefunden. Er wurde am 4. September in Ballersbach gefunden. "Moritz" litt unter Ohrmilben, war ansonsten gepflegt und gesund. Der zirka ein Jahr alte Kater (EKH) gilt als verspielt.

Das Tierheim ist montags bis donnerstags von 17 bis 19 Uhr, freitags und sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Von 11 bis 13 Uhr unter 0 27 71/ 3 22 22. www.tierheimdillenburg.de


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim