Herrchen gesucht!

TIERISCH Zwei Hunde wollen raus aus dem Heim

Das Dillenburger Tierheim sucht für "Tessie" ein neues Zuhause. (Foto: K. Weber)

Das Dillenburger Tierheim sucht für "Jacko" ein neues Zuhause. (Foto: K. Weber)

Bild 1 von 2
Jäger "Jacko" sucht Anschluss

Der neun Jahre alte Deutsch Drahthaar "Jacko" hat die Jagdeignungsprüfungen und wurde bisher jagdlich geführt, doch nun soll er seinen Ruhestand genießen dürfen. Er ist ein sehr freundlicher und verschmuster Rüde, der sich freut, wenn er mitlaufen darf. "Jacko" kann zu einer netten Hündin als Zweithund gehalten werden. Vor fünf Wochen hatte der Hund eine Magendrehung und musste notoperiert werden. Es geht ihm mittlerweile gut, doch hat er stark abgenommen, weil er im Tierheim keine Ruhe findet.

Seit dem Tod ihres Herrchens im vergangenen Jahr ist Bordercollie-Mischling "Tessie" in der Einrichtung untergebracht. Sie ist sieben Jahre alt. "Tessie" braucht etwas Zeit, um Vertrauen zu fassen. Hat sie dieses, ist sie eine sehr liebe und anhängliche Vertreterin ihrer Art. Sie könnte als Zweithund zu einem freundlichen Rüden gehalten werden. "Tessie" geht gerne spazieren, ist sehr pflegeleicht und ein ruhiger Hund.

Das Tierheim in Dillenburg ist montags bis freitags jeweils von 17 bis 19 Uhr, sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr für Besucher geöffnet. Zudem sind die Mitarbeiter an den Öffnungstagen von 11 bis 13 Uhr unter Telefon (02771) 32222 erreichbar.

Weitere Informationen: www.tierheimdillenburg.de


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim